Vorstellungsrunde: Waltraut von Roda

waltraut

Eigentlich wollte Waltraut Grafikerin werden, ließ sich aber dazu überreden, eine Banklehre zu machen. Nach 15 Jahren im Kostümchen am Schalter hatte sie genug und machte fortan nur noch das, was sie wollte. Sie lernte malen, fing wieder an zu stricken und beschäftigte sich mit der Anfertigung von Schmuck. 

Swaltraut2ie gab Malkurse für Kinder, und strickt für ihren Etsy-Shop warme Kleidung für kleine Menschen. Außerdem betreibt sie einen Laden für Schmuck und Steine in München.
Waltraut ist seit Anfang an Mitglied des Etsy München Teams. Bei einem Etsy-Lab unter ihrer Leitung hatten wir nicht nur punktierte Finger, sondern auch Riesenspass beim Nadelfilzen von „Weihnachtsobjekten“.
Am Wochenende lädt Waltraut gerne und oft zum vegetarischen Brunch – da liegt es nahe, dass sie sich bei der Konferenzvorbereitung gleich für die Buffetleitung (zusammen mit Christiane) gemeldet hat. Wir können uns also auf ein Mittagessen aus fast-schon-Profi-Kochhand freuen.waltraut3
|Bilder: Waltraut von Roda, Text: Stefanie Ramb|

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s